Einsatzberichte

Einsätze 2009

Einsätze 2008

Einsätze 2007

Einsätze 2006

Einsätze 2005

Einsätze 2004

Einsätze 2003

Einsätze 2002

Einsätze 2001

 

Einsätze 2009

15 Einsätze

5 Personen konnte außerhalb der Suchgebiete aufgefunden werden
4 Person während der Anfahrt aufgefunden
7 Person von Einsatzkräften aufgefunden

0 Person weiterhin abgängig
2 Person kehrte selbständig zurück

02.09.2009
Einsatz in Altershausen
Einsatzabbruch bei Ankunft am Einsatzort, Person wurde gefunden.

23.08.2009
Einsatz in Artelshofen bei Hersbruck
Vermisst wurde eine 82 jährige Frau. Sie konnte kurz nach Beginn der Suchaktion von der Bergwacht aufgefunden werden.

18.08.2009
Einsatz in Kelheim
Vermisst wurde eine 88 jährige Frau aus Kelheim. Die Vermisste konnte im Rahmen der Suchaktion am 19.08.2009 vom BRK Ansbach wohlbehalten aufgefunden werden.

02.08.2009
Einsatz in Erlangen
Seit Freitag den 31. August wurde eine Frau vermisst. Sie konnte im Rahmen der Suchaktion am Sonntag lebend aufgefunden werden.

19.07.2009
Einsatz in Fürth
Die 61 jährige vermisste Person kehrte selbständig wieder zurück.

10.07.2009
Einsatz in Herzogenaurach
Vermisst wurde ein 87 jähriger Mann aus einer Reha-Klinik. Die gesuchte Person konnte während der Suchaktion im Gebäude der Klinik wohlbehalten aufgefunden werden.

22.06.2009
Einsatz in Nittendorf (Regensburg)

Die vermisste Person wurde noch während der Alarmierung aufgefunden.

19.06.2009
Einsatz in Greding

Die Suche nach dem 70 jährigen Mann vom Vortag wurde mit allen verfügbaren Einsatzkräften fortgesetzt. Die Suche nach dem 70 jährigen Mann vom Vortag wurde mit allen verfügbaren Einsatzkräften fortgesetzt. Die vermisste Person konnte während der Suchaktion nicht aufgefunden werden.
Nachtrag: Person wurde mittlerweile außerhalb unserer Suchgebiete nicht mehr lebend aufgefunden.

18.06.2009
Einsatz in Greding

Vermisst wurde ein 70 jähriger Mann. Die vermisste Person konnte nicht aufgefunden werden.

08.06.2009
Einsatz in Meckenhausen

Vermisst wurde eine 21 jährige Frau. Die Frau kehrte gegen 04.15 Uhr selbständig wieder nach Hause zurück.

21.05.2009
Einsatz bei Wildenau

Der Einsatz wurde während der Anfahrt abgebrochen, die Person wurde gefunden.

20.04..2009
Einsatz in Litterzhofen bei Greding

Person wurde bei Ankunft von der Feuerwehr gefunden.

20.04.2009
Einsatz in Rummelsberg

Der Einsatz wurde während der Alarmierung abgebrochen, die Person wurde gefunden.

16.04.2009
Einsatz in Alfeld

Der Einsatz wurde während der Anfahrt abgebrochen, die Person wurde gefunden.

04.04.2009
Einsatz in Roding der RHS Bayerwald e.V. im DRV

Unterstützung der RHS Bayerwald durch 1 RH-Team und 1 Helfer.
Weiterlesen >>

01.04.2009
Einsatz in Nürnberg

Der Einsatz wurde noch während der Anfahrt abgebrochen, die Person wurde gefunden.

10.03.2009
Einsatz in Kirchbirkig

Vermisst wurde ein 24-Jähriger. Sein Fahrzeug wurde in Kirchenbirkig bei Pottenstein, aufgefunden. Mehrere Staffeln waren vor Ort, die Suchen verliefen negativ.

30.01.2009
Einsatz in Weiherhammer/Weiden

Vermisst wird seit dem 29.01.2009 ein 29-jähriger Mann.

26.01.2009
Einsatz in Kelheim

Vermisst wird seit Samstag, 24.01.09, 01.30 Uhr ein 22-jähriger Mann aus Kelheim. Er war zuletzt mit Freunden unterwegs. Sie trennten sich am Rhein-Main-Donau-Kanal.

 

Einsätze 2008

 

1 Person von RHS Franken und Oberpfalz gefunden!
6 Personen von Passanten im Stadtgebiet aufgefunden
2 Personen von der Bergwacht gefunden
3 Person von Einsatzkräften aufgefunden
2 Personen von Wasserwacht gefunden
2 Personen von Passanten aufgefunden
3 Personen während der Anfahrt aufgefunden
5 Personen konnten außerhalb der Suchgebiete aufgefunden werden
4 Personen selbstständig zurückgekehrt

13.12.2008
Einsatz in Lauf-Simonshofen

Vermisst wurde eine Frau, die jedoch noch während der Alarmierung aufgefunden werden konnte.

19.11.2008
Einsatz in Hemhofen

Vermisst wurde ein zuckerkranker 77 jähriger Mann in Hemhofen. Er konnte während der Suchaktion nicht aufgefunden werden.
Zum Pressebericht der Polizei>>

18.11.2008
Einsatz in Parsberg

Vermisst wurde eine Frau aus einem Krankenhaus in Parsberg. Sie konnte noch während der Alarmierung aufgefunden werden.

24.10.2008
Einsatz in Pleinfeld

Vermisst wurde die 16-jährige aus Pleinfeld, die schon einmal Anfang Oktober eine Suchaktion der Rettungskräfte ausgelöst hatte. Der Einsatz wurde noch während der Anfahrt abgebrochen, die Vermisste hatte sich in ärztliche Behandlung begeben.
Zum Pressebericht der Polizei>>

22.10.2008
Einsatz in Nürnberg-Zabo

Seit dem frühen Morgen wird eine 85-jährige altersdemente Frau aus dem Stadtteil Zerzabelshof vermisst. Die Vermisste kehrte im Laufe der Suchaktion von Polizei und Rettungshunden selbstständig wieder zurück. Vorsorglich wurde sie in ein Krankenhaus zur ärztlichen Untersuchung gebracht. Im Einsatz waren Mantrailer-Europe und DRV RHS Franken und Oberpfalz.
Zum Pressebericht der Polizei>>

20.10.2008
Einsatz in Erlangen

Bereits seit Sonntag Abend wurde ein 81-jähriger aus Erlangen vermisst. Er kehrte nach einem Spaziergang nicht mehr nach Hause zurück. Am Montag wurden die Rettungshundestaffeln alarmiert. Der Vermisste konnte jedoch noch während der Anfahrt der Einsatzkräfte von Passanten wohlbehalten aufgegriffen werden. Zum Einsatz der Hunde kam es nicht mehr.

19.10.2008
Einsatz in Postbauer-Heng

Vermisst wurde eine 70-jährige dementkranke Frau, die am Nachmittag von einer Gaststätte am Gradl-Hof in Postbauer-Heng nach einem Toilettengang spurlos verschwand. Sofort wurden Polizeihubschrauber, Feuerwehren und Rettungshundestaffeln alarmiert die bis in die späten Nachtstunden die Umgebung absuchten.

Am nächsten Morgen gegen 7 Uhr meldeten Angestellte eines Café in Neumarkt, dass sich bei ihnen eine etwas verwirrte Frau befinde. Es handelte sich tatsächlich um die vermisste Person.

Zum Zeitungsbericht >>

18.10.2008
Einsatz nahe Ingolstadt

Vermisst wurde eine vermutlich alkoholisierte Frau. Sie konnte noch während der Alarmierung aufgefunden werden, zu einem Einsatz kam es nicht mehr.

17.10.2008
Einsatz in Rosstal-Weitersdorf - erfolgreich!

Bereits am Donnerstag den 16.10.2008 wurde eine altersdemente 76-jährige Frau aus Roßtal, Ortsteil Weitersdorf als vermisst gemeldet. Nachdem die Suchaktionen der Polizei ohne Ergebnis blieben, wurde die FF Roßtal und Rettungshundestaffeln am Freitag gegen 11 Uhr angefordert.

Insgesamt waren über 100 Einsatzkräfte von Polizei, Hundestaffeln, Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz darunter 32 Hundeführer und Helfer mit 12 Flächensuchhunden und 7 Mantrailer . Folgende Rettungshundestaffeln waren im Einsatz: DRV-RHS Franken und Oberpfalz e.V., ASB RHS Velden, ASB RHS Lauf, BRK Erlangen-Höchstadt und Mantrailing Europe e.V.

Um 16 Uhr, so ziemlich genau 24 Stunden nach der Vermisstenmeldung konnte die Frau zwar stark unterkühlt und durchnässt, jedoch ansprechbar von unserem Rettungshund "Aran" gefunden werden!

Ausführlicher Bericht der FF Roßtal >>

mmmm

04.10.2008
Einsatz in Pleinfeld

Kaum vom Schnuppertraining zu Hause angekommen, rückte die Staffel Franken und Oberpfalz zu einem Einsatz nach Pleinfeld aus. Vermisst wurde eine 16 jährige, die jedoch kurz vor 22 Uhr vor Beginn der Suchaktion der Rettungshunde in einer Nachbarortschaft aufgefunden werden konnte und notärztlich versorgt wurde. Vor Ort waren als weitere Einsatzkräfte Polizei, ASB, BRK und Mantrailer-Europe.

17.09.2008
Voralarmierung nach Hersbruck

Vermisst wurde ein suizidaler Mann in Hersbruck, der Einsatz wurde noch während der Voralarmierung abgebrochen, die Polizei konnte den Mann noch lebend auffinden.

08.09.2008
Einsatz in Burgfarrnbach

Vermisst wurde eine 95 Jährige altersdemente Frau aus einem Altenheim in Burgfarrnbach. Die Frau konnte in der Nacht im Rahmen der Suchaktion nicht aufgefunden werden. Am nächsten Tag fanden Spaziergänger die Frau wohlbehalten außerhalb der Suchgebiete. Im Einsatz waren die DRV RHS Franken und Oberpfalz, BRK Fürth, ASB Lauf und Velden, BRK Neustadt/Aisch.

18.08.2008
Wassersucheinsatz am Rothsee

Ein 54 Jahre alter Mann ist am Montagabend im Kleinen Rothsee bei Allersberg im Landkreis Roth ertrunken. Der Mann wollte den See durchschwimmen und ging dann plötzlich unter.
In der Mitte des Sees zwischen Grashof und Birkach rief der Mann um Hilfe und ging unter, berichtet die Nürnberger Polizei. Weder andere Schwimmer und Badegäste noch die sofort gerufenen Rettungskräfte konnten den Vermissten im Wasser finden.

Rund zwei Stunden nach seinem Verschwinden fanden Taucher der Wasserwacht die Leiche des Mannes auf dem Grund des Sees. "Er lag genau unterhalb der Stelle, an der er verschwunden war", sagte ein Polizeisprecher. Bei der Bergung des Mannes kamen auch ein Hubschrauber und ein Suchhund zum Einsatz. Die Frau des Ertrunkenen wurde durch einen Mitarbeiter eines Kriseninterventionsteams betreut.
Im Einsatz waren Wasserwacht mit Tauchern, BRK Rettungsdienst zur Betreuung, Feuerwehr mit Booten und die Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V. mit einem Wassersuchhund. Von der DRV RHS Bayerwald wurde zur Unterstützung ebenfalls ein Wassersuchhund angefordert.
Quelle: br-online.de

27.07.2008
Alarmierung nach Behringersdorf
Vermisstensuche in Behringersdorf, Einsatz wurde noch währen der Alarmierung abgebrochen, Person wurde aufgefunden.

15.07.2008
Alarmierung nach Wöllershof / Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

Wir wurden durch die DRV RHS Bayerwald e.v. alarmiert und um Unterstützung gebeten. Der vermisste Mann wurde während der Anfahrt der Teams ca. 6km entfernt gefunden.

10.07.2008
Einsatz in Mühlhausen bei Neumarkt

Vermisst wurde eine psychisch kranke Frau, die ihre Wohnung verließ und nicht mehr zurückkehrte. Es wurde ausschließlich mit Mantrailern gesucht, die an einer Bushaltestelle die Suche abbrachen. Wie inzwischen bekannt wurde, wurde die Frau in einem weit entfernten Ort aufgefunden, so dass es Nahe liegt, dass die Person tatsächlich in den Bus an der Haltestelle einstieg.
Im Einsatz waren Trailer der RHS Franken und Oberpfalz, der RHS Lappersdorf und Polizeitrailer.

06.07.2008
Einsatz in Abenberg

Vermisst wurde seit dem Morgen ein dementkranker Mann, der von einem Spaziergang nicht mehr heimgekehrt ist. Bei Anbruch der Dunkelheit konnte der Vermisste von Passanten in 17 Km Entfernung wohlbehalten aufgegriffen werden. Der Einsatz löste ein Großaufgebot an Einsatzkräften aus.
Im Einsatz waren RHS Franken und Oberpfalz, BRK Nürnberger Land, BRK Ansbach, ASB Nürnberger Land, FFW, Polizei und Hubschrauber.
Pressebericht zum Einsatz>>

04.07.2008
Einsatz in Schwabach

Vermisst wurde ein 21-jähriger der am Vortag sein Elternhaus verlassen hat und nicht mehr zurück gekehrt ist. Im Einsatz waren Polizei mit Hubschrauber, DRV RHS Franken und Oberpfalz, BRK RHZ Nürnberger-Land, FFW Abenberg und BRK RHZ Ansbach.

Der Vermisste konnte nicht aufgefunden werden.
Pressemeldung der Polizei>>

28.06.2008
Einsatz in Amberg

Gesucht wurde in Amberg nach einem 17-Jährigen, der nach einem Autounfall verletzt in ein angrenzendes Waldgebiet gelaufen ist. Im Verlauf der Suche mit den Rettungshunden konnte ein Landwirt den Vermissten außerhalb unseres Suchgebietes auffinden. Im Einsatz waren DRV Franken-Oberpfalz, DRV Bayerwald, ASB Velden, ASB Lauf, BRK Nürnberger Land.

15.06.2008
Einsatz in Neuhaus/Pegnitz

Großeinsatz von 220 Einsatzkräften nach der Suche einer 23-Jährigen. Diese konnte durch die Bergwacht in der Nähe der Vogelherdgrotte aufgefunden werden. Nach Polizeiangaben war sie körperlich in guter Verfassung. Im Einsatz waren DRV Franken-Oberpfalz, BRK Höchstadt, ASB Velden, ASB Lauf, BRK Nürnberger Land, FW, Bergwacht, Wasserwacht.
Zum Pressebericht>>

23.05.2008
Einsatz in Röthenbach bei Lauf

Vermisst wurde eine 60-Jährige Frau aus einem Altenheim in Röthenbach. Es wurde ausschließlich mit Mantrailern gesucht, die bis zur S-Bahn Stelle trailten und dort abbrachen.
Wie inzwischen bekannt wurde, meldete sich die Vermisste Person aus dem Ausland. Es liegt Nahe, dass die Person tatsächlich in die S-Bahn einstieg.
Im Einsatz waren Trailer der RHS Franken und Oberpfalz, Mantrailer Europe, BRK Nürnberger Land.

23.05.2008
Einsatz in Nürnberg, Altenheim Regensburger Str.

Vermisst wurde seit ca. 12 Stunden eine mobile Pflegebedürftige aus dem Altenheim. Die Mantrailer waren in einem Bereich der Außenanlage des Pflegeheims besonders auffällig und interessiert. Durch das Durchsuchen dieses dichten Grünbewuchses konnte die Vermisste kurze Zeit darauf lebend, in dichtem Gebüsch, aufgefunden werden. Sie war stark unterkühlt und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Polizeipressebericht >>

18.05.2008
Einsatz am Nürnberger Tiergarten

Vermisst wurde ein 4 jähriges Mädchen, das beim Spielen mit anderen Kindern plötzlich verschwand. Im Einsatz waren RHS Franken und Oberpfalz, BRK Nürnberg Stadt, BRK Nürnberger Land, ASB Nürnberger Land und Jura/Velden, Feuerwehr Nürnberg, Polizeihubschrauber.
Das Mädchen konnte noch während Mantrailer im Einsatz waren, von einer Hundeführerin des ASB unversehrt aufgefunden werden.
Zum Polizeibericht >>

16.05.2008
Einsatzübung der RHS Franken und Oberpfalz am Birkensee

Im Rahmen einer Einsatzübung, abgesprochen mit der PI Lauf, wurde mit Flächensuchhunden der Bereich um den Birkensee abgesucht. Der Vermisste konnte nicht gefunden werden.
Nachtrag: Der Vermisste konnte von der Wasserwacht geborgen werden.
Zum Polizeibericht >>

15.05.2008
Einsatz am Birkensee

Vermisst wurde ein Mann nach Suizid-Ankündigung. Mit Einsatzkräften der DLRG Dechsendorf, Feuerwehr, Mantrailer Europe und Wassersuchhunden der RHS Franken und Oberpfalz und ASB Lauf wurde der See abgesucht. Der Mann konnte nicht gefunden werden.

25.04.2008
Einsatz in Münzinghof

Vermisst wurde eine Frau. Der Einsatz wurde noch während unserer Anfahrt abgebrochen. Die Frau konnte gefunden werden.

17.04.2008
Einsatz in Lauf

Vermisst wird ein Bewohner des Altenheimes in Lauf. Eingesetzt wurden im Stadtgebiet Mantrailer der RHS Franken und Oberpfalz, ASB Nürnberger Land, Mantrailer Europe.
Der Vermisste konnte nicht aufgefunden werden.

25.02.08
Einsatz in Sulzbach-Rosenberg

Um 01.01 Uhr wurden wir zu einer Vermisstensuche durch die Rettungshundestaffel Bayerwald, Ortsgruppe Schwandorf, alarmiert. Vermisst wurde ein 83-jähriger der seit 14 uhr nicht mehr vom Spaziergang zurück gekommen ist. Im Einsatz waren Polizei, die DRV Rettungshundestaffel Bayerwald mit der Ortsgruppe Schwandorf und die Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V. Der Vermisste konnte nicht aufgefunden werden. Gegen 12.30 Uhr konnte der Vermisste durch Hinweisen aus der Bevölkerung außerhalb unserer Suchgebiete lebend gefunden werden.

10.02.2008
Nachsuche vom Vortag in Haslach

Die RHS Franken und Oberpfalz verlegte das in Berg angesetzte Training nach Haslach und suchte im Rahmen eines Trainings weitere Waldgebiete um Haslach ab. Auch der Polizeihubschrauber flog die Freiflächen nocheinmal ab. Die Nachsuche wurde ergebnislos am Spätnachmittag beendet.

09.02.2008
Einsatz in Haslach, Gem. Berg b. NM

Gegen Abend hörte ein Anwohner, der mit seinem Hund unterwegs war, im angrenzenden Waldgebiet sehr deutlich eine Frau um Hilfe schreien. Es sollen auch Schüsse gefallen sein.
Es wurden die Waldgebiete um den Ort abgesucht, im Einsatz waren die RHS Franken und Oberpfalz, FFW von Berg und Hausheim, Polizeihubschrauber. Die Suche wurde gegen Mitternacht ergebnislos abgebrochen.

09.02.2008
Einsatz in Nürnberg-Erlenstegen

Vermisst wurde ein 81-jähriger dementkranker Mann. Er kehrte von einem Spaziergang am 08.02.2008 um 14.30 Uhr nicht mehr nach Hause zurück. Im Einsatz waren die RHS Franken und Oberpfalz, BRK Nürnberger-Land, ASB Nürnberger-Land und BRK Erlangen-Höchstadt.
Der Vermisste wurde von Passanten am frühen Morgen in Katzwang angetroffen.

02.02.2008
Einsatz in St. Englmar

Die RHS Franken und Oberpfalz wurde zur Unterstützung der DRV RHS Bayerwald nach St. Englmar angefordert. Vermisst wurde seit Do, 31.01. ein 49 jähriger Mann, der vom Joggen nicht mehr heimgekehrt ist. Im Einsatz waren DRV RHS Franken und Oberpfalz, DRV RHS Bayerwald, Bergwacht, Polizei, Mantrailer, RHS Donautal und RHS Ostbayern. Der Vermisste wurde am Sonntag von der Bergwacht im Bereich des Pröllers tot aufgefunden.
zum Presseartikel>>

28.01.2008
Vermisstensuche in Schwabach

Vermisst wird ein 64-jähriger Mann, der zuletzt Am Falbenholz gesehen wurde. Der Waldbereich wurde großräumig abgesucht. Im Einsatz waren die Trailer und Suchhunde der RHS Franken und Oberpfalz, BRK Nürnberger Land, BRK Ansbach, ASB Lauf. Der Vermisste konnte nicht gefunden werden.
zum Polizeipresseartikel>>

24.01.2008
Trailereinsatz im Stadtgebiet Fürth

Vermisst wurde eine dementkranke Frau in Poppenreuth. Im Einsatz waren Trailer der RHS Franken und Oberpfalz, BRK Fürth, MT-Europa e.V.. Die Frau wurde von Passanten gefunden.

 

Einsätze 2007

1 Person von der RHS Bayerwald e.V. im DRV aufgefunden.
2 Personen von der Feuerwehr aufgefunden.
3 Personen von der Polizei aufgefunden.
1 Person außerhalb der Suchgebiete von Waldarbeitern aufgefunden.
2 Personen von Passanten im Stadtgebiet aufgefunden.
3 Person selbständig zurückgekehrt.
1 Person während der Anfahrt aufgefunden.
2 Personen während der Alarmierung aufgefunden.
4 Personen ein oder mehrere Tage nach dem Einsatz aufgefunden.
1 Person weiterhin abgängig
(1 Person bei 1 Übungseinsatz aufgefunden.)

30.12.2007
Einsatz in Behringersdorf

Vermisst wird seit 29.12.2007 ein 85 jähriger dementer Mann, vermutlich mit einem roten Damenfahrrad unterwegs. Die Suchaktion wurde bei Einbruch der Dunkelheit erfolglos abgebrochen.
Im Einsatz waren RHS-Franken und Oberpfalz, BRK Nürnberger Land, BRK Erlangen-Höchstadt, Bergwacht und Wasserwacht.
Zum Presseartikel

16.12.2007
Einsatz in Eckenhaid

Vermisst wurde ein 77 jähriger Mann, der von einem Spaziergang um 15 Uhr nicht mehr heimgekehrt ist.
Beteiligt waren:
Polizei mit einer Streife und einem Hubschrauber
RHS Franken und Oberpfalz, ASB Lauf, BRK Nürnberger Land mit insgesamt 26 Suchhunden, darunter auch Mantrailer.
Feuerwehr Eckenhaid mit 20 Kräften und 3 Fahrzeugen. Der Bereich um den Wohnort des Vermissten wurde großräumig abgesucht.
Trotz aller Bemühungen konnte der Vermisste bis Montag 2 Uhr nicht gefunden werden.
Nach Auskunft durch die Polizei ist er um ca. 5 Uhr im Nachbarort einer Zeitungsausträgerin begegnet, die daraufhin die Polizei informierte.

13.12.2007
Einsatz in Altdorf

Der Einsatz wurde bereits kurz nach der Alarmierung abgebrochen.

08./09.12.2007
Einsatz in Altmannstein, LKR Ingolstadt

Seit Freitag um 13.30 Uhr wurde eine 77 jährige Frau aus Altmannstein vermisst. Im Einsatz waren ASB Ingolstadt, DRV RHS Bayerwald, DRV RHS Franken und Oberpfalz. Trotz groß angelegten Suchaktionen der Polizei, Feuerwehr und den Rettungshundestaffeln verlief die Suche ergebnislos. -->Zur Pressemeldung

31.10.2007
Einsatz in Appelsdorf, Landkreis Hersbruck

Vermisst wurde seit Montag ein 40 jähriger Mann mit suizidalen Absichten. Die Alarmierung erfolgte am späten Abend des 31.10.. Aufgrund der sehr schlechen Witterungsverhältnisse mit dichtem Nebel und einem gefährlichen Suchgebiet mit Absturzgefahr wurde der Einsatz gegen 1.30 Uhr erfolglos abgebrochen. Der Mann wurde am nächsten Morgen von Angehörigen nicht mehr lebend im Suchgebiet aufgefunden.

24.10.2007
Einsatz in Bühl-Simmelsdorf

Alarmiert wurden die Mantrailer unserer Staffel zur Vermisstensuche in Bühl-Simmelsdorf.
Der Einsatz wurde während der Anfahrt abgebrochen, die vermisste Person meldete sich telefonisch.

20.10.2007
Einsatz in Sulzbach-Rosenberg - erfolgreich!
Vermisst wurde seit dem Vortag (19.10.) um 11 Uhr ein 59 jähriger Mann im depressiven Zustand.
Am Vorabend liefen noch Ermittlungs- und Suchaktionen der Polizei mit Streifenwagen, Hunden und Hubschrauber bis in die späte Nacht hinein.
Am Morgen des 20.10. wurde die DRV RHS Bayerwald e.V. und DRV RHS Franken und Oberpfalz e.V. über die Rettungsleitstelle / Polizeieinsatzzentrale Amberg alarmiert.
Unter der Koordination von der Polizeieinsatzzentrale und der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg rückten die beiden Staffeln, unterstützt vom DRV-Rettungshundezug der FFW Schwandorf mit 14 ausgebildeten und geprüften Flächensuchunden und 34 Einsatzkräften aus.

Bereits in weniger als 2 Stunden nach Anlaufen der Suchaktion wurde die vermisste Person in einem Waldstück ca. 700 Meter vom Wohnort entfernt von der Hündin Taja der DRV RHS Bayerwald tot aufgefunden.

06.08.2007
Einsatz in Erlangen
Vermisst wurde seit dem Vortag ein 78 jähriger Mann mit Demenzerkrankung.
Im Einsatz waren Mantrailer der Staffeln Nürnberger Land, BRK Höchstadt/Erlangen und der DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde von Passanten im Stadtgebiet aufgefunden.

22.07.2007
Alarmierung für Neumarkt
Vermisst wurde ein Mann mit Suizidabsichten.
Alarmiert waren ASB Lauf, BRK Lauf, Rettungshunde Höchstadt und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde noch während der Alarmierung aufgefunden.

15.07.2007
Übungseinsatz für Mantrailer in Feucht
Vermisst wurde eine 77 jährige Frau.
Im Einsatz war die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde aufgefunden.

02.07.2007
Einsatz in Neumarkt
Vermisst wurde ein 10 jähriges Mädchen.
Im Einsatz waren DRV Rettungshundestaffel Bayerwald und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde während des Einsatzes in einem Zug Richtung Passau aufgegriffen.

25.06.2007
Einsatz an der Erlanger Kopfklinik
Vermisst wurde eine 58 jährige Frau.
Im Einsatz war die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Der Einsatz wurde abgebrochen. Die Vermisste wurde am 26.07.2007 in der Stadt aufgegriffen.

23.06.2007
Einsatz am Altenheim Hausheim bei Berg
Vermisst wurde eine 87 jähriger Bewohner.
Im Einsatz waren FFW Hausheim, FFW Berg, ASB Rettungshundestaffel, DRV Rettungshundestaffel Bayerwald und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde am nächsten Tag außerhalb unseres Suchgebietes von der Feuerwehr noch lebend aufgefunden.

17.04.2007
Einsatz in Diepersdorf und Umgebung
Vermisst wurde seit 15.04.2007 eine 78 jährige Rentnerin.
Im Einsatz waren ASB Rettungshundestaffel Lauf, BRK Nürnberg Land, BRK Rettungshundestaffel Erlangen-Höchstadt, Bergwacht Lauf und Nürnberg, SEG Röthenbach und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person konnte während des Einsatzes nicht gefunden werden.
Am 21.04.2007 wurde die Leiche der Vermissten von Anglern aufgefunden.
Zeitungsberichte >>

28.03.2007
Alarmierung für Neumarkt
Vermisst wurde eine 15 jährige Jugendliche.
Zu einem Einsatz kam es nicht.
Die vermisste Person wurde noch während der Alarmierung aufgefunden.

27.03.2007
Einsatz zwischen Kleinschwarzenlohe und Neuses
Vermisst wurde eine 58 jährige Frau.
Im Einsatz waren BRK Nürnberg Land, ASB Nürnberg Land, BRK Ansbach, BRK Fernmeldedienst, BRK SEG Schwabach, Feuerwehren Landkreis Roth und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde nahe der Suchgebiete von Waldarbeitern aufgegriffen, als sie vermutlich den Rettungshunden auszuweichen versuchte.

21/22.03.2007
Einsatz in Schwabach an der BAB 6
Vermisst wurde ein 75 jähriger Mann, der nach dem Gassi gehen nicht zurückkehrte.
Im Einsatz waren BRK Nürnberg Land, ASB Nürnberg Land, BRK Ansbach, BRK Erlangen/Höchstadt, BRK Fernmeldedienst, SEG Schwabach, Feuerwehren Schwabach und Umgebung und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde von einer Polizeistreife in Unterferrieden aufgegriffen.

08.03.2007
Einsatz in Schnaittach
Vermisst wurde ein Jugendlicher.
Im Einsatz waren ASB Lauf, Rotes Kreuz Lauf, Rotes Kreuz Erlangen Höchstadt und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde während der Anfahrt aufgefunden.

03.02.2007
Einsatz in Kemathen
Vermisst wurde ein betrunkene Frau, die nach einem Streit flüchtete und seit dem Nachmittag abgängig war.
Im Einsatz waren DRV Rettungshundestaffel Bayerwald und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde während der Suche von der Polizei aufgegriffen.

23.01.2007
Einsatz in Deckersberg
Vermisst wurde ein 47-jähriger suizidgefährdeter Mann.
Im Einsatz waren ASB Lauf, BRK Erlangen-Höchstadt, Bergwacht Amberg und Sulzbach, Feuerwehr, Wasserwacht und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person kehrte am folgenden Tag selbständig zurück.

16.01.2007
Einsatz in Daßwang
Vermisst wurde ein 78 jähriger Mann, der nach einer Fahrt mit dem Traktor in den Wald nicht zurückkehrte und trotz Suche der Angehörigen nicht aufgefunden werden konnte.
Im Einsatz waren DRV Rettungshundestaffel Bayerwald, die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V. und die Feuerwehren Seubersdorf, Daßwang und Parsberg.
Der Vermisste wurde gegen 21.15 Uhr von der Feuerwehr in einem entlegenen Waldgebiet gefunden.
Zeitungsbericht

nach oben

Einsätze 2006

2 Personen durch die DRV RHS Franken-Oberpfalz gefunden.
1 Person von ASB Lauf gefunden.
3 Personen während der Anfahrt aufgefunden.
8 Personen außerhalb unseres Suchgebiets aufgefunden.
1 Person konnte am ersten Einsatztag zuerst nicht, bei der Nachsuche am Folgetag außerhalb unseres Suchgebiets aufgefunden werden.
4 Personen einen Tag oder später nach dem Einsatz aufgefunden.
1 Person vor Suchbeginn aufgefunden.
2 Abgebrochene Alarmierungen.
2 Personen selbständig zurückgekehrt.
(Mehrere Personen bei 3 Übungseinsätzen aufgefunden.)

29./30.12.2006
Einsatz in Weihenstephan
Vermisst wurde seit 27./28.12. der 14 jährige Felix von Quistorp.
Im Einsatz waren DRV Rettungshundestaffel Bayerwald und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Trotz der groß angelegten Suchaktion über mehrere Tage konnte der Junge nicht gefunden werden. Erst am 03.01.2007 fand ein Polizeitaucher den Jungen ertrunken in einem Brunnenschacht innerhalb des Anwesens des Großvaters.

28.12.2006
Einsatz in Winkelhaid.
Vermisst wurde ein 66-jähriger suizidgefährdeter Mann.
Im Einsatz waren ASB Lauf, BRK Nürnberger Land, FFW Winkelhaid und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person meldete sich selbständig bei der Polizei Altdorf.

22.12.2006
Einsatz in Eckersmühlen.
Vermisst wurde ein 81-jähriger Mann.
Im Einsatz waren BRK, ASB, FFW und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde außerhalb der Suchgebiete von Passanten vor deren Haustüre aufgefunden.

20./21.12.2006
Einsatz in Tennenlohe.
Vermisst wurde Vermisst wurde seit zwei Tagen eine männliche Person.
Im Einsatz waren BRK, ASB, FFW und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person kehrte selbständig zurück und wurde von der Polizei aufgegriffen.

07.12.2006
Einsatz in Speikern.
Vermisst wurde eine an Alzheimer erkrankte Person.
Im Einsatz waren ASB Lauf und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde noch vor Suchbeginn von der Polizei aufgefunden.

24.11.2006
Einsatz im Raitenbucher Holz und Kesselberg.
Seit dem Vortag wurde ein schizophrener 57-jähriger Mann vermisst.
Im Einsatz waren ASB Lauf, BRK Erlangen-Höchstadt und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Der Vermisste wurde am Folgetag von einem Jäger außerhalb unserer Suchgebiete lebendig aufgefunden.

21.11.2006
Übungseinsatz in Rummelsberg.
Vermisst wurden 2 Schwestern.
Im Einsatz waren die FFW Rummelsberg und die Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die Vermissten und weitere zahlreiche Freiwillige der FFW Rummelsberg wurden wohlbehalten gefunden.
Wir danken der FFW Rummelsberg für die tolle Unterstützung!

16.10.2006
Einsatz am BZKH Engelthal
Vermisst wurde ein Krankenhausinsasse, der vom Ausgang nicht zurück kam.
Im Einsatz waren ASB Lauf, ASB Mittelfranken, BRK Erlangen-Höchstadt und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Der Vermisste wurde bei den Eltern aufgefunden.

15.10.06
Einsatz am Birkensee / Diepersdorf
Seit dem Vortag wurde eine 52-jähriger Mann vermisst.
Im Einsatz waren DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V., DRV Rettungshundestaffel Bayerwald, ASB Lauf, ASB Velden, ASB Erlangen, Wasserwacht und DLRG von verschiedenen Standorten.
Der Vermisste konnte trotz paralleler Flächen- und Wassersuche nicht gefunden werden.
Nachtrag: Der Vermisste wurde am 17.10.2006 tot im See gefunden; in einem Bereich, in dem auch die Wassersuchhunde zuvor angezeigt hatten.
Leider war eine Ortung des im Wasser schwebenden Vermissten durch die Taucher damals nicht möglich.

07.09.2006
Einsatz in Fischbrunn
Vermisst wurde ein 7-jähriges Mädchen, nach einem Streit mit den Eltern.
Im Einsatz waren DRV Rettungshundestaffel Bayerwald und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Das vermisste Mädchen versteckte sich hinter einem Sofa.

05.09.2006
Einsatz in Mintraching
Vermisst wurde ein äterer Mann, der seit dem Vortag abgängig war.
Im Einsatz waren ASB Mittelfranken, RHS Fürth-Erlangen und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Der Einsatz wurde während der Anfahrt abgebrochen.
Der Vermisste konnte leider nicht gefunden werden.

01.09.2006
Einsatz an der Frankenalbklinik Engelthal
Vermisst wurde ein suzidgefährdeter Mann, der die Klinik 2 Tage zuvor verließ.
Im Einsatz waren ASB Lauf, ASB Mittelfranken, BRK Erlangen-Höchstadt und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Die vermisste Person wurde vom ASB Lauf an einem Baum erhängt aufgefunden.

25.08.2006
Einsatz in Unterhaidelbach - erfolgreich!
Seit dem 24.08.06 um 16.30 Uhr wurde eine 47-jährige Frau mit suizidalen Absichten vermisst.
Im Einsatz waren DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V., Polizei, Feuerwehr, ASB RHZ Lauf und Velden.
Wir wurden um 0.53 Uhr alarmiert.
Die Vermisste wurde von unserer Hündin Nele der DRV RHS Franken und Oberpfalz e.V. lebend aufgefunden.

16.06.2006
Einsatz in Engelthal
Vermisst wurde die gleiche Person wie am 31.05.06.
Im Einsatz waren DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V., Polizei, ASB RHZ Mittelfranken und Lauf und BRK Erlangen-Höchstadt.
Die vermisste Frau wurde von ihrem Mann auf dem Weg nach Hause in einem Waldstück nahe einer Straße aufgegriffen.

31.05.2006
Einsatz in Engelthal
Vermisst wurde eine 56-jährige suizidgefährdete Frau.
Im Einsatz waren Polizei, Mantrailer der Polizei, Hubschrauber, DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V., ASB Rettungshundezug Mittelfranken, Bergwacht, ASB Rettungshundezug Lauf, BRK Höchstadt und BRK Nürnberg Land.
Der Einsatz wurde um 21.22 Uhr ergebnislos abgebrochen. Um 2 Uhr in der Nacht wurde die Vermisste in einer nahen Ortschaft lebend aufgegriffen.

29.05.2006
Einsatzvoralarmierung
Vermisst wurde ein Mann, der seit 2 Tagen nach einem Beziehungsstreit abängig war.
Der Vermisste suchte Hilfe in einer Tankstelle bei Parsberg, deren Mitarbeiter die Polizei verständigten.

27.05.2006
Einsatzübung an der Jugendherberge Mennersberg
4-7 Jugendliche waren nach Alkoholmissbrauch abgängig, die Vermissten sind Angehörige einer in der JH wohnenden ungarischen Pfadfindergruppe.
Im Einsatz waren ASB Mittelfranken, FFW Moosbach und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
9 Personen wurden gesund und nüchtern aufgefunden.

29.04.2006
Einsatz in Teisnach am Regen
Vermisst wurde ein Kanufahrer, der während seiner Kanufahrt auf dem Regen kenterte.
Im Einsatz waren u.a. die DRV Rettungshundestaffel Bayerwald sowie verschiedene Staffeln, die zu diesem Zeitpunkt ebenfalls den Bayerwald-Lehrgang besuchten.
Die Person wurde ca. 1 Woche später tot am Wehr in Teisnach geborgen.

11.04.2006
Einsatz in Burgweinting
Vermisst wurde ein 68-jähriger Mann mit Suizidabsichten.
Im Einsatz waren Polizei, Feuerwehr Schwandorf und Lappersdorf, DRV Rettungshundestaffel Bayerwald und DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Der Vermisste wurde von der Feuerwehr außerhalb unseres Suchgebietes tot aufgefunden.

27.03.2006
Einsatz in Nonnhof - erfolgreich!
Vermisst wurde ein 50 Jahre alte Frau, die nach einem Familienstreit das Haus verlassen hat.
Im Einsatz waren Polizei, Hubschrauber, Feuerwehr, ASB RettungshundezugMittelfranken, ASB Rettungshundezug Lauf und DRV RettungshundestaffelFranken und Oberpfalz e.V.
Die Vermisste wurde von unserer Jacky der DRV RHS Franken und Oberpfalz e.V. lebend aufgefunden.
=> Bericht und Bild

13.03.2006
Einsatz in Parsberg
Vermisst wurde ein Frau aus dem Krankenhaus.
Der Einsatz wurde während der Alarmierung abgebrochen.
Die Vermisste wurde aufgefunden.

03.01.2006
Einsatz in Moosbach bei Feucht.
Seit dem 02.01.06 wurde eine 73 jährige Frau vermisst, die vom Gassi gehen mit ihrem Hund nicht zurückgekehrt ist. Gegen 14.45 Uhr kam ihr Hund alleine zurück. Wir wurden am Morgen des 03.01.06 alarmiert.
Unterstützt wurden wir von der Rettungshundestaffel ASB Erlangen, weiterhin im Einsatz waren Polizei und Feuerwehr.
Die Vermisste wurde einen Tag nach unserem Einsatz tot aufgefunden.

03.01.2006
Einsatz in Nürnberg / Laufamholz.
Vermisst wurde eine 93 jährige Frau, die vom Spazierengehen nicht zurückgekehrt ist.
Der Einsatz wurde ergebnislos abgebrochen.
Wie sich am nächsten Tag herausstellte, befand sich die Frau während unseres Einsatzes bereits im Krankenhaus.

17.02.2006
Übungseinsatz in Kammerstein bei Schwabach.
Vermisst wurden 2 Jugendliche aufgrund eines Zeugnisstreits mit der Mutter und eine noch Unbekannte 3. weibliche Person. Die Vermissten wurden vom JRK Schwabach gestellt, vielen Dank dafür.
Im Einsatz waren die FFW Kammerstein, ein Rettungswagen der BRK Bereitschaft Schwabach und die Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e.V.
Zwei Vermisste wurden von Face gefunden, die dritte Person von Jacky.

18.02.2006
Voralarmierung durch den ASB Erlangen für eine Vermisstensuche in Gersdorf.
Die Voralarmierung wurde nach einer Stunde wieder aufgehoben.

18.02.2006
Einsatz in Pommelsbrunn.
Wir wurden um 21 Uhr zu einer Vermisstensuche nach Pommelsbrunn gerufen.
Vermisst wurde eine 69jährige, die seit 14 Uhr aus dem Altersheim abgängig war.
Im Einsatz waren Polizei, Polizeihubschrauber, Bergwacht, BRK Rettungshundestaffel Erlangen-Höchstadt, ASB Rettungshundestaffel Erlangen, DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V.
Die Vermisste konnte nicht gefunden werden.

19.02.2006
Einsatz in Pommelsbrunn.
Wir wurden um 10.10 Uhr zu einer Vermisstensuche nach Pommelsbrunn gerufen.
Vermisst wurde weiterhin die 69jährige vom Vortag.
Im Einsatz waren Polizei, FFW Pommelsbrunn, ASB Rettungshundestaffel Erlangen und DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V.
Die Vermisst wurde während unserer Anfahrt lebend, außerhalb unserer Suchgebiete, aufgefunden.

19.02.2006
Einsatz in Gersdorf.
Wir wurden um 11.41 Uhr zu einer Vermisstensuche nach Gersdorf gerufen.
Vermisst wurde ein 60jähriger Mann, der seit Freitag abgängig war, Suizid war anzunehmen.
Im Einsatz waren Polizei, Polizeihubschrauber, FFW Gersdorf, Bergwacht, BRK Rettungshundestaffel Erlangen-Höchstadt, ASB Rettungshundestaffel Lauf, ASB Rettungshundestaffel Erlangen, DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V.
Der Vermisste wurde außerhalb unseres Suchgebietes, leider tot, aufgefunden.


nach oben


Einsätze 2005

1 Person durch die DRV RHS Franken-Oberpfalz gefunden.
2 Personen von DRV RHS Bayerwald gefunden.
3 Personen im Vorfeld des Einsatzes aufgefunden.
4 Personen außerhalb unseres Suchgebiets aufgefunden.
2 Personen selbständig zurückgekehrt.
(Mehrere Personen bei 2 Übungseinsätzen aufgefunden.)

29.09.2005
Einsatz in Rummelsberg.
Vermisst wurde ein 78jähriger Heimbewohner.
Im Einsatz waren Polizei, Feuerwehr Rummelsberg, ASB Erlangen, ASB Lauf, DRV RHS Bayerwald e.V. und DRV RHS Franken und Oberpfalz e.V.
Der Vermisste wurde vom Pflegepersonal außerhalb des Suchgebiets lebend aufgefunden.

11.08.2005
Einsatz in Edelsfeld.
Vermisst wurde ein 86jähriger Heimbewohner.
Im Einsatz waren Polizei, Feuerwehr, THW Hundezug Sulzbach-Rosenberg, DRV RHS Bayerwald e.V. und DRV RHS Franken und Oberpfalz e.V.
Der Vermisste wurde von der Hündin Gina der DRV Rettungshundestaffel Bayerwald e.V. lebend aufgefunden.

03.08.2005
Einsatz in Tirschenreuth.
Vermisst wurde ein Mann.
Unterstützung der DRV RHS Bayerwald e.V..
Der Vermisste meldete sich ein paar Tage später verwirrt bei der Polizei.

29.07.2005
Einsatz in Röthenbach St. Wolfgang.
Vermisst wurde ein Pilzsucher.
Der Einsatz wurde während der Alarmierung abgebrochen.

26.07.2005
Einsatz in Fürth-Dambach.
Vermisst wurde ein suizidgefährdeter Mann.
Im Einsatz waren Bereitschaftspolizei Nürnberg, ASB Erlangen, DRV RHS Bayerwald e.V. und DRV RHS Franken und Oberpfalz e.V.
Der Vermisste wurde in vorgegebenen Gebieten nicht gefunden. Am Donnerstag, 28.07.2005 wurde der Vermisste Tot im Main-Donau-Kanal gefunden und geborgen. Das Gebiet lag außerhalb unseres Suchgebietes.

22.07.2005
Einsatzübung in Rummelsberg mit Unterstützung der FFW Rummelsberg.
Vermisst wurden 4-6 Jugendliche.
Im Einsatz waren FFW Rummelsberg und DRV RHS Franken und Oberpfalz e.V.
Alle Vermissten wurden gefunden.

18.07.2005
Unterstützung der DRV Rettungshundestaffel Bayerwald
Vermisst wurde ein 92jähriger Mann.
Der Einsatz wurde während der Anfahrt abgebrochen.
Der Vermisste wurde lebend aufgefunden.

18.06.2005
Alarmierung durch die Polizeiinspektion Feucht.
Vermisst wurde eine 76jährige Frau.
Die Vermisste wurde durch die Besatzung eines Feuerwehrfahrzeuges im Gelände einer Firma entdeckt.
Der Einsatz kam während eines Nachttrainings, das unterbrochen wurde. Das Training wurde dann mit Hilfe von Feuerwehrmännern und –frauen in einem angrenzenden Wald fortgesetzt.

19.05.2005
Alarmierung durch die Polizeiinspektion Feucht.
Vermisst wurde ein Bewohner eines Altenwohnheims, der seit 23.30 Uhr abgängig war.
Der Einsatz wurde während der Alarmierung abgebrochen.
Der Vermisste wurde von einer Pflegerin des Wohnheims lebend aufgefunden.

10.05.2005
Einsatz in Rummelsberg
Vermisst wurde eine 80 jährige Frau, die seit 19.30 Uhr abgängig war.
Im Einsatz waren Polizei, Hubschrauber, Feuerwehr und DRV RHS Franken und Oberpfalz e.V.
Die Vermisste wurde von unserer Dutchess lebend aufgefunden.

22.04.2005
Einsatz in Schwabach-Nassbach
Vermisst wurde ein 70 jähriger suizidgefährdeter Mann der seit Donnerstag den 21.04.05 um 13.00 Uhr abgängig war.
In der Nacht vom 21.04.05 auf den 22.04.05 suchten ASB Erlangen und ASB Lauf bereits ohne Ergebnis.
Am 22.04.05 waren DRV RHS Franken und Oberpfalz, DRV RHS Bayerwald, Feuerwehr und Polizei im Einsatz.
Die Suche wurde von der Polizei ohne Ergebnis abgebrochen.
Der Vermisste wurde am 23.04.05 von einer Reiterin außerhalb unserer Suchgebiete tot aufgefunden.

16.04.2005
Einsatz bei Roding
Wir werden zur Unterstützung einer Vermisstensuche mit Suizidgefahr von der DRV RHS Bayerwald nach Roding gerufen.
Im Einsatz waren DRV RHS Bayerwald, DRV RHS Franken und Oberpfalz, Feuerwehr, THW und Polizei.
Der Vermisste wurde von einem Hund der DRV RHS Bayerwald tot aufgefunden.

19.02.2005
Übungseinsatz mit dem ASB Erlangen und der FFW Rückersdorf.
Die vermisste 17jährige wurde von Nele gefunden.

19.02.2005
Alarmierung durch den ASB Erlangen.
Ein alkoholisierter Mann verließ bei Schneefall sein Taxi und verschwand im Wald. Er wurde jedoch vor dem Einsatz schlafend zuhause angetroffen..

nach oben

Einsätze 2004

4 Personen außerhalb unseres Suchgebiets gefunden.
2 Personen selbständig zurückgekehrt.
1 Person durch Polizeihubschrauber aufgefunden.
1 Person im Vorfeld des Einsatzes tot aufgefunden.

21.03.2004
Einsatz in Röthenbach/Schwaig.
Gesucht wurde ein 84jähriger Mann.
Im Einsatz waren Polizei, DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V. und Rettungshunde des ASB.
Der Vermisste wurde in Hersbruck in der Nähe seines ehemaligen Wohnsitzes gefunden.

26.03.2004
Einsatz in Neunburg v. Wald.
Gesucht wurde ein seit 16.03.2004 vermisster Mann, dessen Auto im Wald gefunden wurde.
Im Einsatz waren Polizei, DRV Rettungshundestaffel Bayerwald, DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V., BRK und THW.
Der Vermisste wurde ausserhalb unseres Suchgebietes aufgefunden.

27.04.2004
Einsatz in Roth-Eckersmühlen.
Gesucht wurde ein seit dem Vortag vermisster Mann.
Im Einsatz waren Polizei, DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V. und Rettungshunde des ASB.
Der Vermisste kehrte selbständig zurück.

13.07.2004
Einsatz in Parsberg.
Gesucht wurde ein vermisster Mann mit Diabetes Erkrankung.
Im Einsatz waren Polizei, DRV Rettungshundestaffel Bayerwald und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V.
Der Vermisste meldete sich selbständig zurück.

19.07.2004
Einsatz in Eschenau.
Gesucht wurde ein vermisster Mann mit Diabetes Erkrankung.
Im Einsatz waren die Polizei, unter anderem mit Hubschrauber, Feuerwehr, DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V. und Rettungshunde des ASB.
Die vermisste Person wurde vom Polizeihubschrauber aufgefunden.

28.08.2004
Einsatz in Nürnberg.
Gesucht wurde ein vermisster Motorradfahrer.
Der Einsatz wurde im Vorfeld abgebrochen. Die vermisste Person wurde tot aufgefunden.

25.09.2004
Einsatz in Nürnberg-Steinbrüchlein.
Gesucht wurde eine selbstmordgefährdete ältere Dame. Im Einsatz waren Polizei, DRV Rettungshundestaffel Bayerwald und DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V.
Die vermisste Person konnte nicht gefunden werden.

05.10.2004
Einsatz in Rummelsberg.
Gesucht wurde ein vermisster Heimbewohner. Im Einsatz waren Polizei, FFW Rummelsberg, FFW Schwarzenbruck und DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V.
Die vermisste Person konnte nicht gefunden werden.

06.10.2004
Einsatz in Rummelsberg.
Gesucht wurde ein vermisster Heimbewohner. Im Einsatz waren Polizei, FFW Rummelsberg, FFW Schwarzenbruck und DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V.
Die vermisste Person wurde von einem Kind lebend aufgefunden.

27.11.2004
Einsatz in Schneemühle bei Pilsach.
Gesucht wurde eine männliche Person. Im Einsatz waren Polizei, diverse Orstfeuerwehren, Rotes Kreuz, DRV Rettungshundestaffel Bayerwald und DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V.
Die vermisste Person wurde von 2 Personen im Ort Pilsach gesehen.

19.12.2004
Einsatz in Unterrohrenstadt.
Gesucht wurde ein Mann, der sich mehrfach telefonisch gemeldet hatte. Im Einsatz waren Polizei, FFW und DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V.
Die Suche wurde ergebnislos abgebrochen.

nach oben

Einsätze 2003

1 Person durch die DRV RHS Franken-Oberpfalz gefunden.
1 Person von Passanten außerhalb unseres Suchgebiets gefunden.
1 Person von der Polizei außerhalb unseres Suchgebiets gefunden.
1 Person von Passanten während unserer Anfahrt aufgefunden.

21.04.2003
Einsatz in Zirndorf / Dambach.
Gesucht wurde eine 72 jährige Frau, die seit 20.04. abgängig war. Die vermißte Person wurde von uns lebend aufgefunden.

28.04.2003
Einsatz in Happburg.
Gesucht wurde ein 74 jähriger Mann. Im Einsatz waren Polizeihubschrauber, BRK Wasserwacht, BRK Bergwacht, ein Polizeisuchund, Rettungshunde des ASB Lauf und des ASB Erlangen und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V. unter der Gesamtleitung des Orginsationsleiters des BRK. Der Vermisste wurde von Privatpersonen in der Nachbarschaft lebend aufgefunden.

19.05.2003
Einsatz am Großen Brombachsee.
Gesucht wurde ein 43 jähriger Mann, der am Vortag mit einem Segelboot gekentert war. Im Einsatz waren Polizeihubschrauber, Rettungshunde des ASB Lauf, des BRK Ansbach und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V. Der Vermisste konnte nicht aufgefunden werden.

17.06.2003
Einsatz in Ottmaring.
Gesucht wurde ein ältere Dame, die seit dem Morgen vermisst wurde und zuckerkrank ist. Die Vermisste wurde während unserer Anfahrt von Passanten aufgefunden.

19.07.2003
Einsatz in Hengdorf.
Gesucht wurde ein 42jährige Frau. Im Einsatz waren Polizeihubschrauber, Rettungshunde des ASB Lauf, mehrere Feuerwehren aus dem Umkreis und die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V. Die Vermisste konnte nicht aufgefunden werden.

23.08.2003
Einsatz in Nürnberg.
Gesucht wurde ein 41jähriger Mann, der seit 2 Tagen vermisst wurde. Im Einsatz waren Polizei, Rettungshunde des ASB Lauf, des ASB Erlangen die DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V. Der Vermisste konnte nicht aufgefunden werden.

27.10.2003
Einsatz in Weissenbrunn/Leinburg.
Gesucht wurde ein 73jähriger Mann. Im Einsatz waren Polizei, DRV Rettungshundestaffel Franken und Oberpfalz e. V. und Rettungshunde des ASB Lauf/Velden. Der Vermisste konnte nicht aufgefunden werden.

nach oben


Einsätze 2002

1 Person durch die DRV RHS Franken-Oberpfalz gefunden.
2 Personen von Anwohnern und Angehörigen außerhalb unseres Suchgebiets gefunden.
4 Personen von der Polizei außerhalb unseres Suchgebiets gefunden.
1 Person von der Feuerwehr außerhalb unseres Suchgebiets gefunden.
1 Person von Taucher geborgen.

08.01.2002
Einsatz in Hersbruck.
Gesucht wurde ein orientierunsloser Mann der sich über Handy gemeldet hat. Vor Ort waren die Rettungshundestaffeln ASB Lauf, ASB Velden, DRV Oberpfalz, DRV Mainfranken, DRV Unterfranken und DRV Franken-Oberpfalz, sowie die Feuerwehr, Bergwacht, BRK SEG Hersbruck und Polizei. Der Vermisste wurde von der Polizei aufgefunden.

02.03.2002
Einsatz in Seligenporten.
Gesucht wurde ein 89jähriger Mann. Im Einsatz waren die Feuerwehr Seligenporten, die Polizei Neumarkt und die Rettungshundestaffeln ASB Lauf, ASB Velden, DRV Oberpfalz, DRV Bayerwald und DRV Franken-Oberpfalz. Die vermisste Person wurde lebend von einem Anwohner auf dem Nachbargrundstück in einem Schuppen gefunden.

04.04.2002
Einsatz in Nürnberg-Brunn.
Im Einsatz waren die Polizei Altdorf und die Rettungshundestaffeln ASB Lauf, DRV Franken-Oberpfalz, DRV Oberpfalz und DRV Bayerwald. Die vermisste Person wurde vor Beginn der Suchaktion durch die Polizei aufgefunden.

18.04.2002
Einsatz in Greißelbach.
Im Einsatz waren die Polizei Neumarkt, die Feuerwehren Sengenthal, Wappersdorf und Mühlhausen und die Rettungshundestaffeln DRV Bayerwald, DRV Franken-Oberpfalz, DRV Oberpfalz und ASB Velden. Die vermisste Person wurde am nächsten Morgen von Angehörigen aufgefunden.

23.04.2002
Einsatz in Tegernheim.
Bei der Suche nach einer 49 jährige Frau, waren die Polizei Regensburg, FFW Tegernheim, DLRG, die Rettungshundestaffeln DRV Franken-Oberpfalz, DRV Oberpfalz und DRV Bayerwald, sowie zwei Hubschrauber mit Wärmebildkamera im Einsatz. Die vermisste Person wurde am nächsten Tag an einer unzugänglichen Stelle vom Helikopter aus im Wasser leblos aufgefunden.

27.04.2002
Einsatz in Großarmschlag.
Beteiligt waren Polizei, Feuerwehr, Wasserwacht und Hundeführer der DRV Staffeln DRV Donautal, DRV Mainfranken, DRV Habichtswald, DRV Unterfranken, DRV Oberpfalz, DRV Bayerwald, DRV Limburg-Westerwald, DRV Franken-Oberpfalz, DRV DLRG Halle und DRV Westpfalz. Die vermisste Frau wurde von einem Taucher der Wasserrettung tot geborgen.

28.04.2002
Einsatz zwischen Reckenstetten und Ebenried.
An der Suche nach einem 16 jährigen Jugendlichen beteiligt waren die Polizei Hilpoltstein, Suchhunde des BGS, Helikopter mit Wärmebildkamera, Feuerwehr, ASB Lauf und Hundeführer der DRV Staffeln DRV Habichtswald, DRV Mainfranken, DRV Unterfranken, DRV Oberpfalz, DRV Bayerwald und DRV Franken-Oberpfalz. Der Vermisste wurde vom Helikopter aus mit der Wärmebildkamera auf einer großen Freifläche erfasst.

07.07.2002
Einsatz in Parsberg.
Beteiligt waren Feuerwehr, Polizei, Helikopter, die Rettungshundestaffel ASB Lauf und die DRV Rettungshundestaffeln DRV Bayerwald, DRV Franken-Oberpfalz und DRV Oberpfalz. Die Vermisste wurde während unserer Anfahrt von der Feuerwehr aufgefunden.

28.07.2002
Einsatz in Neumarkt.
Beteiligt waren FFW Neumarkt, FFW Labersricht, Polizei, Helikopter und die DRV Rettungshundestaffeln DRV Franken-Oberpfalz und DRV Oberpfalz. Der Vermisste wurde am nächsten Morgen am Bahnhof in Stein wohlbehalten aufgefunden.

22.08.2002
Einsatz in Waldershof.
Beteiligt waren freie RHS Bayreuth, freie RHS Regensburg und die DRV Rettungshundestaffeln DRV Oberpfalz, DRV Franken-Oberpfalz und DRV Bayerwald. Der Vermisste wurde von unserem Taran tot aufgefunden.

15.09.2002
Einsatz in Unternankau.
Beteiligt waren die DRV Rettungshundestaffeln DRV Oberpfalz, DRV Franken-Oberpfalz und DRV Bayerwald. Der Vermisste wurde nicht gefunden.

04.10.2002
Einsatz in Breitenbrunn (Parsberg).
Alarmiert waren ASB Lauf und die DRV Rettungshundestaffeln DRV Franken-Oberpfalz und DRV Bayerwald. Während unserer Anfahrt wurde die vermißte Person von der Feuerwehr aufgefunden.

27.10.2002
Einsatz in Hersbruck.
Alarmiert waren ASB Lauf, ASB Jura, ASB Erlangen und DRV Franken-Oberpfalz. Die Vermißte 17-jährige wurde in der Wohnung der Großmutter aufgefunden.

10.12.2002
Einsatz in Lauterbach (Freystadt).
Im Einsatz waren neben Feuerwehren und Hubschrauber die Rettungshunde des ASB Lauf und die DRV Staffeln DRV Bayerwald, DRV Franken-Oberpfalz, DRV Oberpfalz und DRV FFW Schwandorf. Der Vermisste wurde nicht gefunden.

nach oben

Einsätze 2001

2 Personen durch die DRV RHS Franken-Oberpfalz gefunden.
1 Person von DRV RHS Bayerwald gefunden.
1 Person von der Feuerwehr außerhalb unseres Suchgebiets gefunden.

31.01.2001
Einsatz in Polsing.
Vermisst wird eine 65jährige Frau. Während der Alarmierung wird die vermisste Person im Stadtgebiet gesichtet. Die Polizei bricht den Einsatz ab. Unterstützung für Nachtsuche wird zugesagt.

31.01.2001
Einsatz in Weilheimersbach.
Vermisst wird wiederum die 65jährige Frau von zuvor. Während unserer Anfahrt wird die vermisste Person lebend aufgefunden.

01.02.2001
Einsatz am Behindertenheim Wurzhof.
Vermisst wird ein 59jähriger Bewohner. Am Nachmittag suchten bereits Polizei und ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera. Der Vermisste wurde von uns um 20:50 Uhr lebend aufgefunden.

12.06.2001
Einsatz in Weißenburg.
Seit dem Vortag wird ein 67jähriger Mann vermisst. In der vergangenen Nacht suchte breits ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera. Die vermißte Person wurde von uns tot aufgefunden.

21.07.2001
Einsatz in Allersberg.
Als man uns um 20.55 Uhr alarmierte waren bereits Staffeln des ASB und des BRK sowie die Feuerwehr mit ca. 80 Personen seit Nachmittag im Einsatz. Außer uns wurden noch weitere Staffeln des ASB und BRK bis Würzburg und Schweinfurt nachalarmiert. Gegen 22.25 Uhr wurde die Vermißte von der Feuerwehr aufgefunden.

11.10.2001
Alarmierung bei Roth.
Die Person wird seit 6 Tagen vermisst. Wir werden vormittags voralarmiert, da vermutlich Leichensuche. Am Nachmittag wird die Person von der Polzei gesichtet.

17.10.2001
Einsatz in Parsberg.
Vermisst wurde ein Bewohner des Seniorenzentrums Parsberg. Vor Ort waren die RHS DRV Bayerwald, die RHS DRV Franken-Oberpfalz, die RHS ASB Lauf, die FFW Parsberg und die SEG des BRK. Die vermisste Person wurde von der DRV Rettungshundestaffel Bayerwald lebend aufgefunden.

nach oben